wave

Radwandern

Achtung: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie wurden die geplanten Touren zunächst ausgesetzt, bis eine Neubewertung der Situation vorliegt. Die Mehrtagesfahrten sind abgesagt. Ab dem 21. Juli werden wieder die wöchentlichen Ausfahrten am Dienstag angeboten.

Radfahren ist sicher eine der gesündesten körperlichen Betätigungen. Die Bewegung an der frischen Luft in sich abwechselnden Landschaften erfreut Körper und Geist. Und in der Gruppe macht es noch mehr Spaß.

Unsere Radwanderer existieren als Gruppe im TuS seit dem Jahr 1996. Geschaffen wurde sie mit der ausdrücklichen Intention, im Segment Sport für Ältere ein Angebot zu schaffen. Dieser Gedanke ist heute noch aktuell. Angesichts einer älter werdenden Gesellschaft ist "Sport mit Älteren" ein Förderschwerpunkt des Landessportbundes, von dessen Unterstützung auch der TuS profitiert.

Von Frühling bis in den Herbst werden an Wochenenden und Feiertagen geführte Touren angeboten, die jeweils für die Jahreshälften geplant werden.

Vom 31. März bis zur Recker Kirmes findet jeden Dienstag um 19 Uhr eine Abendtour statt.

Besondere Höhepunkte der Radsaison sind die Mehrtagesfahrten. 

Start jeder ab Recke durchgeführten Tour ist am Haus Strübbe. Abweichende Treffpunkte werden vorab in der Presse bekannt gegeben. Teilnehmer, die nicht Mitglied des TuS sind, haben bei diesen Veranstaltungen keinen Versicherungsschutz durch den Verein. Zu den Samstag-Touren wird in aller Regel ein Startgeld von einem Euro je Teilnehmer erhoben.

Haftungsausschluss: Die Teilnahme bei allen Touren erfolgt auf eigene Gefahr. Für Garderobe und Gepäck, sowie für Fahrräder bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung wird keine Haftung übernommen.  

Ansprechpartner Radwandern

Hubert Pinke
Ansprechpartner
05453-3520