wave

Herren

Vier Herrenmannschaften nehmen in der aktuellen Saison am Spielbetrieb des Verbandes teil. Auf den Unterseiten findet ihr mehr Informationen zu den einzelnen Teams.

Aus den Reihen des TuS haben einige Spieler auch überregional erfolgreich Fußball gespielt. Walter Schmidt errang 1967 mit Eintracht Braunschweig die Deutsche Meisterschaft und galt in den 60er Jahren als einer der besten deutschen Abwehrspieler.

Friedhelm Holtgrave spielte von 1967 bis 1972 sehr erfolgreich für den VfL Osnabrück in der damaligen Regionalliga, die den Unterbau der Bundesliga bildete. Mehrmals qualifizierte sich der VfL für die Aufstiegsrunde zur Bundesliga, in der er aber stets den Vertretern aus der Regionalliga West den Vortritt lassen mußte. 

Simon Rolfes ist den meisten als langjähriger Kapitän von Bayer Leverkusen ein Begriff, für den er in den Jahren von 2005 bis 2015 insgesamt 288 Bundesligaspiele bestritt. Neben zahlreichen Spielen in Nachwuchsauswahlmannscaften stehen auch 26 Länderspiele für die Nationalmannschaft zu Buche.

Noch aktiv ist Marc Heider. Nach Stationen bei Werder Bremen und Holstein Kiel kehrte er 2016 zu seiner ersten Profistation , dem VfL Osnabrück, zurück und führt diesen als Kapitän durch die Saison 2019/2020 in der 2. Liga.

Ansprechpartner Fußball

Michael Stelthove
Abteilungsleiter
Alte Rieken 15
49509 Recke
0151-26415560
Michael Stelthove