Sparten >Turnen >Kooperationen

Kooperationen

Der TuS Recke engagiert sich seit dem Jahr 2014 in einer Kooperation mit der Kindertagesstätte Bärenhöhle, einem anerkannten Bewegungskindergarten, der das Thema Bewegung als Schwerpunkt in seine pädagogische Konzeption aufgenommen hat. Zu einer kindgerechten Entwicklung gehören Bewegung, Spiel und Sport, also Aktivitäten, die in einer medial dominierten "neuen Welt" umso mehr an Bedeutung gewinnen. Das Spielen im Freien gehört nicht mehr selbstverständlich zum Tagesablauf eines Kindes. Die Versuchungen sind groß und Bewegungsarmut die Folge mit negativen Auswirkungen auch auf die kognitive Entwicklung des Kindes. 

Neben dem Austausch der TuS-Übungsleiterinnen mit den ausgebildeten Bewegungspädagoginnen des Kooperationspartners bieten wir gemeinsam seit 2014 das Sporteln an. Dieses Angebot richtet sich an Kinder von 1 - 6 Jahren und ihre Eltern, die gemeinsam im sportlichen Bereich aktiv werden wollen. Im Vordergrund steht hier in erster Linie der Spaß an der Bewegung, der Anhand von Kreisspielen, Klettergerüsten, einem Bewegungsparcour und vielem mehr vermittelt wird. Für uns als TuS und für die Kindertagesstätte bietet sich hier die Gelegenheit unsere Angebote plastisch und erfahrbar vorzustellen.

Seit dem Juni 2016 besteht darüber hinaus eine Kooperation mit dem Sonnenschein-Kindergarten in Espel, der die Zertifizierung als erster inklusiver heilpädagogischer Kindergarten im Kreis anstrebt. Für den TuS ist diese Ausweitung der Kooperationen ein echte Bereicherung. Es kann nicht oft genug betont werden, dass jedes Kind ein Recht auf Bewegung hat. In diesem Sinne hat der Sonnenschein-Kindergarten bereits viel zu bieten, in dem er u.a. Bewegungsangebote auf den Fluren der Einrichtung macht, therapeutisches Reiten, Schwimmen, Turnen, eine Fußball und eine Wald AG anbietet.

 

Zu sehen sind hier Bilder vom diesjährigen Sporteln im Oktober 2015.