Sparten >Tischtennis >Vereinsmeisterschaften >2011

Traditionell nach Abschluss der Hinserie wurden die Vereinsmeister ermittelt. In diesem Jahr gab es zwei Titelverteidigungen und einen unerwarteten Titelträger.

In beiden Nachwuchsklassen gelang eine Titelverteidigung. Simon Gildehaus gewann die Schülerkonkurrenz, während Dominik Winkler seinen Titel bei den Jugendlichen verteidigte. Den größten Coup gelang dem Fünfzehnjährigen durch den Sieg in der Herrenklasse. Hier besiegte er Alexander Lüttmann in einem hochklassigen Finale mit 3:2.

Im Folgenden die Sieger und Platzierten der diesjährigen Vereinsmeisterschaften, die sich über die von der Volksbank Recke gestifteten Sachpreise sehr freuten.

Schüler

  1. Simon Gildehaus
  2. Julian Dirksmeier
  3. Peter Liesbrock
  4. Adrian Kolkmann

Schüler Trostrunde

  1. Steffen Brundiers
  2. Philipp Schmidt

 

Jungen

  1. Dominik Winkler
  2. Simon Haermeyer
  3. Simon Gildehaus
  4. Tim Busemeier

Jungen Trostrunde

  1. Marvin Dierkes
  2. Dustin Schürmann

 

Senioren

  1. Dominik Winkler
  2. Alex Lüttmann
  3. Michael Rutemöller und Henrik Momkvist

Die Teilnehmer, Sieger und Platzierten der jeweiligen Konkurrenz