Sparten >Tischtennis >Archiv Meisterschaften/Saison >Saison 2011/2012 >1. Schüler

1. Schüler (Kreisliga)

Die 1. Schülermannschaft blieb die Überraschung der Saison. Ungeschlagen sicherten sie sich die Meisterschaft in der Schüler Kreisliga und damit dem Aufstieg in die Schüler Bezirksliga. Neben dem tollen Teamgeist stachen drei Spieler besonders hervor:

Adrian Kolkmann, der in der Saison ungeschlagen mit einer Bilanz von 29:0 blieb, Julian Dirksmeier, er wurde erst am letzten Spieltag einmal bezwungen (34:1) und Neuzugang Marvin Witt blieb in der Rückrunde ungeschlagen mit einer Bilanz von 9:0.

Ebenfalls erfolgreich behaupteten sich Peter Liesbrock und Jost Terinde in der neuen Umgebung der Schüler-Kreisliga, in der sie im unteren Paarkreuz eine ausgeglichene Einzelbilanz erspielten.

Die Mannschaft spielte die Rückrunde in der Aufstellung:

  1. Julian Dirksmeier
  2. Marvin Witt
  3. Adrian Kolkmann
  4. Peter Liesbrock
  5. Jost Terinde
  6. Simon Winkler

 

 

v. l. Adrian Kolkmann, Marvin Witt, Julian Dirksmeier,Peter Liesbrock und Jost Terinde