?> TuS Recke 1927 e.V.: Kreispokalsiege eingefahren
Aktuelles
Kinderbewegungsabzeichen nun auch in Recke >
< Recke auf der Tanzfläche!
Wednesday, 20. January. 2016 18:58 Alter: 3 Monat(e)
Kategorie: Tischtennis, Aktuelles
Von: Heike Asselmeyer

Kreispokalsiege eingefahren


Seiner Favoritenrolle bei den Jungen wurde der TuS Recke als Spitzenreiter der Bezirksliga unter dreizehn teilnehmenden Vertretungen gerecht. Nach Siegen gegen TTV Metelen II (4:1) und TTC Ladbergen (4:0) bezwangen Julian Dirksmeier, Adrian Kolkmann, Marvin Witt und Simon Winkler im Endspiel Metelen I mit 4:1.Dabei war allein der Fünfsatzerfolg des Doppels nach einem 1:2-Rückstand stark umkämpft.

 

 

Der Pokalwettbewerb für Spieler aus der zweiten und dritten Kreisklasse stand im Zeichen des TuS Recke. Im Finale besiegte die zweite Garnitur des TuS die routinierten Vereinskollegen aus der Erstvertretung überraschend mit 4:2. Als „Matchwinner“ erwies sich Simon Gildehaus, der zunächst Andreas Kleine und danach Markus Gerweler jeweils in vier Sätzen auf Distanz hielt. Für die beiden anderen Punkte sorgte Adrian Kolkmann im Einzel und im Doppel an der Seite von Marvin Witt.

Bereits im Viertelfinale hatten die stark aufspielenden Youngster des TuS Pokalverteidiger SF Lotte mit einem 4:1-Sieg aus allen Träumen gerissen.