?> TuS Recke 1927 e.V.: Die Alten Herren gewinnen das interne Turnier
Aktuelles
Kreispokal im Februar 2012 >
< Show, Glamour und viel Beifall
Saturday, 28. January. 2012 10:55 Alter: 2 Monat(e)
Kategorie: Fußball, Aktuelles
Von: Jürgen Dresselhaus

Die Alten Herren gewinnen das interne Turnier

Überraschung auch durch das Trainer- und Betreuerteam


Andresas "Titti" Tietmeyer übergibt den Wanderpokal an sen Spielführer Mark Wesselmann.

Überraschung beim diesjährigen internen Turnier der Recker Fußballer, dass von den Spielern der vierten Mannschaft organisiert wurde. In einem spannenden Finale setzten sich die Alten Herren gegen die erste Mannschaft mit 4:3 nach Neunmeterschiessen durch. Nach regulärer Spielzeit hatte es 0:0 gestanden. Den entscheidenden Neunmeter verwandelte Andre Klostermann nachdem Mark Wesselmann zwei Mal pariert hatte. Zur siegreichen Mannschaft zählten Andre Klostermann, Mark Wesselmann, Sascha Paschek, Michael Opel, Jürgen Dresselhaus, Markus Prinz-Hoppe, Guido Prinz, Uwe Beckemeyer und Matthias Schmiemann.

Im Spiel um den dritten Platz siegte die zweite Mannschaft deutlich gegen das Trainer- und Betreuerteam. Diese hatten sich in der Vorrunde überraschend durchgesetzt. Am Ende ließ jedoch die Kraft nach. In der Vorrunde waren die Damenmannschaft und die A-Jugend in einer sehr starken Gruppe chancenlos. Überraschend scheiterte auch das von Horst Horstmeier trainierte All-Star-Team mit einigen namhaften Ex-Reckeranern. So spielten u.a. mit den Hopstenern Donnermeyer, Kleinberns, Weßling und Lampe vier aktuelle Bezirksligaspieler mit. Aber auch für die dritte und vierte Mannschaft des TuS war das Turnier nach der Vorrunde vorbei. Nach der Siegerehrung bei Maria wurde das Turnier dann noch gebührend ausdiskutiert.